Hans-Joachim Watzke dachte an Rücktritt

BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke hat im Falle eines verlorenen Pokalfinales gegen Eintracht Frankfurt einen Rücktritt in Erwägung gezogen.

03.06.2017 - BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke hat im Falle eines verlorenen Pokalfinales gegen Eintracht Frankfurt einen Rücktritt in Erwägung gezogen.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/hans-joachim-watzke-dachte-an-ruecktritt__0_8c5rxh3v