Hauke: "Die schlechte Vorbereitung ist keine Ausrede"

Nationalspieler Tobias Hauke lässt die kurze Vorbereitung nicht als Entschuldigung für das Nicht-Erreichen des Halbfinales gelten. Trainer Markus Weise ist zufrieden mit der Leistung seines Teams, möchte aber noch keine Gründe für das frühe Ausscheiden analysieren.

10.06.2014 - Nationalspieler Tobias Hauke lässt die kurze Vorbereitung nicht als Entschuldigung für das Nicht-Erreichen des Halbfinales gelten. Trainer Markus Weise ist zufrieden mit der Leistung seines Teams, möchte aber noch keine Gründe für das frühe Ausscheiden analysieren.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/hauke-die-schlechte-vorbereitung-ist-keine-ausrede__0_uz6nv7xq