Höhen und Tiefen bei den ADAC GT Masters

Ein unverschuldeter Ausfall und ein sechster Platz nach einer starken Performance im zweiten Rennen - Christopher Mies erlebte beim ADAC GT Masters auf dem Lausitzring ein Wochenende mit Höhen und Tiefen. Trotz aller Widerstände beendete Mies das Wochenende als bester Audi-Pilot.

28.08.2012 - Ein unverschuldeter Ausfall und ein sechster Platz nach einer starken Performance im zweiten Rennen - Christopher Mies erlebte beim ADAC GT Masters auf dem Lausitzring ein Wochenende mit Höhen und Tiefen. Trotz aller Widerstände beendete Mies das Wochenende als bester Audi-Pilot.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/hoehen-und-tiefen-bei-den-adac-gt-masters__0_dxjvxhtt