Hojbjerg will weg

Der dänische Nationalspieler hat seinen Abschied von Bayern München angekündigt. Es sei soweit, einen anderen Weg zu finden. Er habe hier alles gelernt. Bayern sei die beste Schule, die es geben kann, doch er fühle sich bereit, den Sprung zu schaffen, sagte er dem „Kicker“. Hojbjerg steht noch bis 2016 in München unter Vertrag. Zuvor hatte Hannovers Sportdirektor Dirk Dufner den 19-Jährigen im Volkswagen Doppelpass auf SPORT1 als „interessanten Spieler“ für die Niedersachsen bezeichnet.

17.11.2014 - Der dänische Nationalspieler hat seinen Abschied von Bayern München angekündigt. Es sei soweit, einen anderen Weg zu finden. Er habe hier alles gelernt. Bayern sei die beste Schule, die es geben kann, doch er fühle sich bereit, den Sprung zu schaffen, sagte er dem „Kicker“. Hojbjerg steht noch bis 2016 in München unter ...

Video-Link: http://video.sport1.de/video/hojbjerg-will-weg__0_b4y9tnb5