Hopp kontert Kritik

Nach seiner Übernahme der Stimmenmehrheit bei der Profiabteilung von 1899 Hoffenheim hat sich Mäzen Dietmar Hopp verteidigt. Er sieht es als existenziell wichtig an, dass die Kontrolle über die Spielbetriebs-GmbH in Familienhand bleibt.

13.02.2015 - Nach seiner Übernahme der Stimmenmehrheit bei der Profiabteilung von 1899 Hoffenheim hat sich Mäzen Dietmar Hopp verteidigt. Er sieht es als existenziell wichtig an, dass die Kontrolle über die Spielbetriebs-GmbH in Familienhand bleibt.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/hopp-kontert-kritik__0_9ljb6r6t