HSV mit blauem Auge zum Pokalsieg in Cottbus

Die Mannschaft von Mirko Slomka hat sich gegen Energie erst im Elfmeterschießen für die nächste Runde im DFB-Pokal qualifiziert. Für den HSV etwas peinlich, Cottbus-Coach Krömer ist dagegen zufrieden.

19.08.2014 - Die Mannschaft von Mirko Slomka hat sich gegen Energie erst im Elfmeterschießen für die nächste Runde im DFB-Pokal qualifiziert. Für den HSV etwas peinlich, Cottbus-Coach Krömer ist dagegen zufrieden.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/hsv-mit-blauem-auge-zum-pokalsieg-in-cottbus__0_lrsv650d