HSV-Vorstandsvorsitzender Heribert Bruchhagen sorgt sich um das Image des HSV

HSV-Vorstandsvorsitzender Heribert Bruchhagen ist der Meinung, der HSV ist in den Medien kein Sympathieträger. Er sieht es als seine Aufgabe, dass dem Hamburger SV wieder mehr Respekt zukommt.

22.10.2017 - HSV-Vorstandsvorsitzender Heribert Bruchhagen ist der Meinung, der HSV ist in den Medien kein Sympathieträger. Er sieht es als seine Aufgabe, dass dem Hamburger SV wieder mehr Respekt zukommt.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/hsv-vorstandsvorsitzender-heribert-bruchhagen-sorgt-sich-um-das-image-des-hsv__6N6zfhoOreVIIHe2EWvy9eqrXCHOX0uW