"ICH SCHÄME MICH FÜR EINEN TEIL <br/> UNSERER FANS!"

Dresdens Geschäftsführer Volker Oppitz bezieht klar Stellung zu den Vorkommnissen beim Pokalspiel in Dortmund.

26.10.2011 - Dresdens Geschäftsführer Volker Oppitz bezieht klar Stellung zu den Vorkommnissen beim Pokalspiel in Dortmund.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/ich-schaeme-mich-fuer-einen-teil-br-unserer-fans__0_deur8fc2