Ismael hadert mit Verletzungspech

Wolfsburgs Interimstrainer Valerien Ismael hadert nach der Niederlage gegen Leverkusen mit dem Verletzungspech. Der Franzose will die Mannschaft weiterhin trainieren.

29.10.2016 - Wolfsburgs Interimstrainer Valerien Ismael hadert nach der Niederlage gegen Leverkusen mit dem Verletzungspech. Der Franzose will die Mannschaft weiterhin trainieren.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/ismael-hadert-mit-verletzungspech__0_i6188iha