Italien entgeht einer Blamage

Die Squadra Azzurra läuft beim EM-Qualifikationsspiel gegen Bulgarien lange einem Rückstand hinterher und muss fast bis zum Schluss bangen. Dennoch ist Italiens Nationaltrainer Antonio Conte zufrieden mit der Leistung seiner Mannschaft. Er hatte sich sogar mehr als nur das 2:2 ausgerechnet

29.03.2015 - Die Squadra Azzurra läuft beim EM-Qualifikationsspiel gegen Bulgarien lange einem Rückstand hinterher und muss fast bis zum Schluss bangen. Dennoch ist Italiens Nationaltrainer Antonio Conte zufrieden mit der Leistung seiner Mannschaft. Er hatte sich sogar mehr als nur das 2:2 ausgerechnet

Video-Link: http://video.sport1.de/video/italien-entgeht-einer-blamage__0_q80quy8r