Japan zum Lernen genutzt

Bei den beiden deutschen Nachwuchstalenten Luca Amato und Toni Finsterbusch läuft es noch nicht ganz so rund, nichts desto trotz sind sie zufrieden und nutzten den Grand Prix in Japan zum Lernen.

14.10.2012 - Bei den beiden deutschen Nachwuchstalenten Luca Amato und Toni Finsterbusch läuft es noch nicht ganz so rund, nichts desto trotz sind sie zufrieden und nutzten den Grand Prix in Japan zum Lernen.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/japan-zum-lernen-genutzt__0_ltk737rn