Jicha: "Ich wusste selber nicht ob ich spielen kann"

Trotz seiner Verletzung am Sprunggelenk aus dem Spiel gegen Lemgo spielte der Kieler Superstar Filip Jicha gegen die SG Flensburg-Handewitt - und lieferte eine überragende Partie ab. Ausdrücklich lobt er deshalb die Ärzte und Physios, die alles dafür getan hätten um ihn für das Spiel fit zu bekommen. Im Kopf-an-Kopf Rennen mit den Rhein-Neckar Löwen um die Meisterschaft sieht er noch alle Chancen für sein Team gewahrt.

11.05.2014 - Trotz seiner Verletzung am Sprunggelenk aus dem Spiel gegen Lemgo spielte der Kieler Superstar Filip Jicha gegen die SG Flensburg-Handewitt - und lieferte eine überragende Partie ab. Ausdrücklich lobt er deshalb die Ärzte und Physios, die alles dafür getan hätten um ihn für das Spiel fit zu bekommen. Im Kopf-an-Kopf Rennen ...

Video-Link: http://video.sport1.de/video/jicha-ich-wusste-selber-nicht-ob-ich-spielen-kann__0_jc5w59n6