Kamerun-Spieler über Rassismus in Russland

Arnaud Djoum lobt den bisherigen Verlauf des FIFA Confederations Cup in Russland und hatte noch keinerlei Berührung mit Rassismus. Außerdem äußert sich der Trainer des kommenden Deutschland-Gegners über das junge „B-Team“ von Trainer Joachim Löw.

24.06.2017 - Arnaud Djoum lobt den bisherigen Verlauf des FIFA Confederations Cup in Russland und hatte noch keinerlei Berührung mit Rassismus. Außerdem äußert sich der Trainer des kommenden Deutschland-Gegners über das junge „B-Team“ von Trainer Joachim Löw.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/kamerun-spieler-ueber-rassismus-in-russland__0_kks4kv74