KIND: DAS TRAGEN DES ENKE- SARGES HAT DAS TEAM TRAUMATISIERT

Martin Kind, der Präsident von Hannover 96, schaut ein Jahr nach der Tragödie um Robert Enke auf das Geschehene und die ukunft.

10.11.2010 - Martin Kind, der Präsident von Hannover 96, schaut ein Jahr nach der Tragödie um Robert Enke auf das Geschehene und die ukunft.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/kind-das-tragen-des-enke-sarges-hat-das-team-traumatisiert__0_77laktg2