Klaus-Michael Kühne steigt als Investor beim Hamburger SV aus

Der langjährige HSV-Mäzen Klaus-Michael Kühne will kein weiteres Geld mehr in den Bundesligisten investieren. Insgesamt hat er nach eigenen Angaben rund 60 Millionen Euro in den Klub gebracht.

19.09.2017 - Der langjährige HSV-Mäzen Klaus-Michael Kühne will kein weiteres Geld mehr in den Bundesligisten investieren. Insgesamt hat er nach eigenen Angaben rund 60 Millionen Euro in den Klub gebracht.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/klaus-michael-kuehne-steigt-als-investor-beim-hamburger-sv-aus__XDuAxtmbqnJGdgc9ar39npdatOgx6nvz