Kramer gesperrt - Klopp wittert Absicht

Jürgen Klopp freut sich bereits auf das Duell mit Borussia Mönchengladbach. Dass ein Profi, der ihm im Hinspiel sehr geholfen hat, diesmal nicht dabei ist, kommentiert der BVB-Coach mit einem Augenzwinkern und einer nicht ganz ernst gemeinten These.

09.04.2015 - Jürgen Klopp freut sich bereits auf das Duell mit Borussia Mönchengladbach. Dass ein Profi, der ihm im Hinspiel sehr geholfen hat, diesmal nicht dabei ist, kommentiert der BVB-Coach mit einem Augenzwinkern und einer nicht ganz ernst gemeinten These.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/kramer-gesperrt-klopp-wittert-absicht__0_2v36pg3m