KSC ENTLÄSST SCHARINGER

Nur neun Punkte aus 13 Spielen und die herbe 1:5-Pleitein Dresden. Die Verantwortlichen um Präsident Wellenreuther zogen die Reißleine und trennten sich von Trainer Scharinger.

31.10.2011 - Nur neun Punkte aus 13 Spielen und die herbe 1:5-Pleitein Dresden. Die Verantwortlichen um Präsident Wellenreuther zogen die Reißleine und trennten sich von Trainer Scharinger.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/ksc-entlaesst-scharinger__0_tvo65jey