Kubica crasht - Latvala mit vollem Risiko!

Der frühere Formel-1-Pilot Robert Kubica betreibt bei seinem Debüt in der Königsklasse des Rallyesports weiter keine Eigenwerbung. Am Samstagmorgen ist für den Polen nun offenbar endgültig Schluss. An der Spitze käpfen weiterhin nur die beiden Volkswagen.

16.11.2013 - Der frühere Formel-1-Pilot Robert Kubica betreibt bei seinem Debüt in der Königsklasse des Rallyesports weiter keine Eigenwerbung. Am Samstagmorgen ist für den Polen nun offenbar endgültig Schluss. An der Spitze käpfen weiterhin nur die beiden Volkswagen.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/kubica-crasht-latvala-mit-vollem-risiko__0_j1bvs70s