Kurz träumt von der Mega-Sensation

Der Trainer der TSG Hoffenheim geht mit viel Respekt, aber ohne Angst in die Partie gegen den schier übermächtigen FC Bayern. Er verweist auf seine eigene Bilanz gegen den FCB und würde am liebsten selbst nochmal die Schuhe schnüren.

01.03.2013 - Der Trainer der TSG Hoffenheim geht mit viel Respekt, aber ohne Angst in die Partie gegen den schier übermächtigen FC Bayern. Er verweist auf seine eigene Bilanz gegen den FCB und würde am liebsten selbst nochmal die Schuhe schnüren.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/kurz-traeumt-von-der-mega-sensation__0_448b4kzl