Last-Minute-Sieg für Engelhart/Ineichen

Spektakulär ging es im zweiten Rennen des GT Masters in Oschersleben zu. Eine Durchfahrtsstrafe in der letzten Runde kostet das Duo Ludwig/Asch den zweiten Sieg in Folge. Der geht stattdessen an den Lamborghini von Rolf Ineichen und Christian Engelhart vom Grasser Racing Team.

17.04.2016 - Spektakulär ging es im zweiten Rennen des GT Masters in Oschersleben zu. Eine Durchfahrtsstrafe in der letzten Runde kostet das Duo Ludwig/Asch den zweiten Sieg in Folge. Der geht stattdessen an den Lamborghini von Rolf Ineichen und Christian Engelhart vom Grasser Racing Team.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/last-minute-sieg-fuer-engelhart-ineichen__0_v09453pl