Ligue 1: Marseille mit Last-Minute-Sieg bei Fußballkrimi

Olympique Marseille gewinnt beim HSC Montpellier mit 3:2 und liegt wieder auf Kurs Richtung Europa. In einer äußerst packenden Partie gelang dem eingewechselten Dimitri Payet der spielentscheidende Treffer in buchstäblich letzter Minute.

11.04.2014 - Olympique Marseille gewinnt beim HSC Montpellier mit 3:2 und liegt wieder auf Kurs Richtung Europa. In einer äußerst packenden Partie gelang dem eingewechselten Dimitri Payet der spielentscheidende Treffer in buchstäblich letzter Minute.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/ligue-1-marseille-mit-last-minute-sieg-bei-fussballkrimi__0_t74zt137