Ligue 1: OM verpasst Tabellenführung - Lemina dreht durch!

Olympique Marseille holt bei Stade Rennes nur ein 1:1 und kann Tabellenführer Lyon nicht überholen. Das ärgert Marseille so sehr, dass Mario Lemina zum Schluss die Sicherungen durchbrennen. Eine Tätlichkeit der ganz üblen Sorte.

07.02.2015 - Olympique Marseille holt bei Stade Rennes nur ein 1:1 und kann Tabellenführer Lyon nicht überholen. Das ärgert Marseille so sehr, dass Mario Lemina zum Schluss die Sicherungen durchbrennen. Eine Tätlichkeit der ganz üblen Sorte.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/ligue-1-om-verpasst-tabellenfuehrung-lemina-dreht-durch__0_fyxomcf0