Löw: "WM ist kein 100-Meter-Sprint"

Der Bundestrainer hofft bei der Weltmeisterschaft in Brasilien auf einen langen Atem seiner Mannschaft, kritisiert aber die Abschlussschwäche in der Gruppenphase. Gegen Algerien ist "Anspannung, Gebot der Stunde".

28.06.2014 - Der Bundestrainer hofft bei der Weltmeisterschaft in Brasilien auf einen langen Atem seiner Mannschaft, kritisiert aber die Abschlussschwäche in der Gruppenphase. Gegen Algerien ist "Anspannung, Gebot der Stunde".

Video-Link: http://video.sport1.de/video/loew-wm-ist-kein-100-meter-sprint__0_hpr41t34