Löwen jagen Di Matteo

Nach der Entlassung von Kosta Runjaic beim TSV 1860 München soll angeblich Ex-Schalke-Trainer Roberto Di Matteo bei Investor Hasan Ismaik ganz oben auf dem Wunschzettel stehen. Mehr in den SPORT1 News.

25.11.2016 - Nach der Entlassung von Kosta Runjaic beim TSV 1860 München soll angeblich Ex-Schalke-Trainer Roberto Di Matteo bei Investor Hasan Ismaik ganz oben auf dem Wunschzettel stehen. Mehr in den SPORT1 News.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/loewen-jagen-di-matteo__0_cjsxwh4a