Lorenzo fährt zur Weltmeisterschaft

Der Spanier Jorge Lorenzo ist zum zweiten Mal MotoGP-Weltmeister. Der 25-Jährige profitierte auf Phillip Island davon, dass sein Landsmann Dani Pedrosa stürzte und das Rennen aufgeben musste.

28.10.2012 - Der Spanier Jorge Lorenzo ist zum zweiten Mal MotoGP-Weltmeister. Der 25-Jährige profitierte auf Phillip Island davon, dass sein Landsmann Dani Pedrosa stürzte und das Rennen aufgeben musste.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/lorenzo-faehrt-zur-weltmeisterschaft__0_5xljoo5s