Marquez famos, Bradl rettet sich in Q2

Stefan Bradl (LCR-Honda) hat im 3. Freien Training der MotoGP zum Großen Preis von Katar nur die zehntbeste Zeit erreicht. Jonas Folger (Moto3) und Sandro Cortese (Moto2) sind mit ihren Ergebnissen zufrieden.

05.04.2013 - Stefan Bradl (LCR-Honda) hat im 3. Freien Training der MotoGP zum Großen Preis von Katar nur die zehntbeste Zeit erreicht. Jonas Folger (Moto3) und Sandro Cortese (Moto2) sind mit ihren Ergebnissen zufrieden.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/marquez-famos-bradl-rettet-sich-in-q2__0_uhav03nf