Max Eberl hat das Gespür

Im Volkswagen Doppelpass beschäftigen sich Moderator Thomas Helmer und seine Gäste mit der Entwicklung von Borussia Mönchengladbach. Thomas Strunz sieht die Zusammenarbeit zwischen Trainer Lucien Favre und Manager Max Eberl als optimal an. Hans Meyer bietet Eberl in schlechten Zeiten seine breiten Schultern an.

29.03.2015 - Im Volkswagen Doppelpass beschäftigen sich Moderator Thomas Helmer und seine Gäste mit der Entwicklung von Borussia Mönchengladbach. Thomas Strunz sieht die Zusammenarbeit zwischen Trainer Lucien Favre und Manager Max Eberl als optimal an. Hans Meyer bietet Eberl in schlechten Zeiten seine breiten Schultern an.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/max-eberl-hat-das-gespuer__0_5gtq6sth