Mit Teamorder zum Heimsieg?

Sebastien Ogier distanziert auch am Samstag weiter die Konkurrenz. Die ersten drei Plätze scheinen an einen Hersteller zu gehen. Dani Sordo kämpft mit dem Vorjahressieger der Rallye-Deutschland um Platz 4.

22.08.2015 - Sebastien Ogier distanziert auch am Samstag weiter die Konkurrenz. Die ersten drei Plätze scheinen an einen Hersteller zu gehen. Dani Sordo kämpft mit dem Vorjahressieger der Rallye-Deutschland um Platz 4.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/mit-teamorder-zum-heimsieg__0_cfvsg6q7