MoAubameyang: "Ich wünsche mir weniger Zufall"

Wir haben auf Schalke mit dem zweimaligen deutschen FIFA-17-Meister Mohammed "MoAubameyang" Harkous vom Team Expert gesprochen. Er möchte in der virtuellen Bundesliga und bei der WM angreifen. Außerdem wünscht er sich für FIFA 18 weniger Momentum.

28.03.2017 - Wir haben auf Schalke mit dem zweimaligen deutschen FIFA-17-Meister Mohammed "MoAubameyang" Harkous vom Team Expert gesprochen. Er möchte in der virtuellen Bundesliga und bei der WM angreifen. Außerdem wünscht er sich für FIFA 18 weniger Momentum.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/moaubameyang-ich-wuensche-mir-weniger-zufall__0_ma9l8ahb