"Monte Carlo ohne Leitplanken"

"Monte Carlo ohne Leitplanken", so wird der Hungaroring gerne genannt. Eine Renndauer von bis zu zwei Stunden, wenige Überholmöglichkeiten und die ungarische Hitze fordern die Formel-1-Piloten.

28.07.2017 - "Monte Carlo ohne Leitplanken", so wird der Hungaroring gerne genannt. Eine Renndauer von bis zu zwei Stunden, wenige Überholmöglichkeiten und die ungarische Hitze fordern die Formel-1-Piloten.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/monte-carlo-ohne-leitplanken__8uENNfhGaXzO4md8NUuls80OqCYM_gOw