Montpellier HSC feiert dank eines kuriosen Treffers den ersten Sieg in St. Etienne seit 22 Jahren

Durch einen Treffer von Isaac Mbenza holt Montpellier HSC den ersten Sieg seit 22 Jahren in Saint Etienne und etabliert sich im Mittelfeld der Ligue 1.

20.10.2017 - Durch einen Treffer von Isaac Mbenza holt Montpellier HSC den ersten Sieg seit 22 Jahren in Saint Etienne und etabliert sich im Mittelfeld der Ligue 1.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/montpellier-hsc-feiert-dank-eines-kuriosen-treffers-den-ersten-sieg-in-st-etienne-seit-22-jahren__DYfKpuHYHxsys_8MzFDCCNyBMq7bL8yV