Müller lobt Robben-Frust

Thomas Müller sah Robbens Ausraster nach dessen Auswechslung positiv und Pierre-Emerick Aubameyang könnte doch noch länger in Dortmund bleiben. Mehr in den SPORT1 News.

20.03.2017 - Thomas Müller sah Robbens Ausraster nach dessen Auswechslung positiv und Pierre-Emerick Aubameyang könnte doch noch länger in Dortmund bleiben. Mehr in den SPORT1 News.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/mueller-lobt-robben-frust__0_m2p5uw5n