Münchens Traum vom Viertelfinale geplatzt

Der EHC Red Bull München muss eine Niederlage im Viertelfinalrückspiel gegen den Schweizer Meister SC Bern mit 5:2 einstecken und ist damit aus der Champions Hockey League ausgeschieden.

07.11.2017 - Der EHC Red Bull München muss eine Niederlage im Viertelfinalrückspiel gegen den Schweizer Meister SC Bern mit 5:2 einstecken und ist damit aus der Champions Hockey League ausgeschieden.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/muenchens-traum-vom-viertelfinale-geplatzt__oxa_Yfr0DuHLioN7VCQgr6lNt8_TdeZn