Neukirchner: „Haben nichts im Training gelernt!“

Die wechselhaften Bedingungen beim zweiten freien Training machten Moto2-Fahrer Max Neukirchner bei seinem Heim-Grand-Prix zu schaffen. Am Ende standen nur sieben Runden und damit nur wenige Erkenntnisse zu buche.

06.07.2012 - Die wechselhaften Bedingungen beim zweiten freien Training machten Moto2-Fahrer Max Neukirchner bei seinem Heim-Grand-Prix zu schaffen. Am Ende standen nur sieben Runden und damit nur wenige Erkenntnisse zu buche.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/neukirchner-haben-nichts-im-training-gelernt__0_6nw31fsf