NEUKIRCHNER: "MEIN ZIEL IST, WELTMEISTER ZU WERDEN"

Max Neukirchner, Stefan Bradls Nachfolger bei Kiefer Racing, sucht am zweiten Testtag von Valencia noch "das Gefühl" für die Moto2-Maschine. Im SPORT1-Interview kündigt er an, dass er für "Highlights" sorgen will - und setzt sich auf lange Sicht das größtmögliche Ziel.

09.02.2012 - Max Neukirchner, Stefan Bradls Nachfolger bei Kiefer Racing, sucht am zweiten Testtag von Valencia noch "das Gefühl" für die Moto2-Maschine. Im SPORT1-Interview kündigt er an, dass er für "Highlights" sorgen will - und setzt sich auf lange Sicht das größtmögliche Ziel.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/neukirchner-mein-ziel-ist-weltmeister-zu-werden__0_c6e61tmk