Neururer wollte Schewtschenko

Peter Neururer ärgert sich noch heute, dass die Verpflichtung von Andrij Schewtschenko zu seiner Zeit als Köln-Trainer nicht geklappt hat. Warum der Deal nicht zustande kam und welche folgenschweren Folgen das hatte, erklärt er im Sport1-Fantalk.

05.09.2016 - Peter Neururer ärgert sich noch heute, dass die Verpflichtung von Andrij Schewtschenko zu seiner Zeit als Köln-Trainer nicht geklappt hat. Warum der Deal nicht zustande kam und welche folgenschweren Folgen das hatte, erklärt er im Sport1-Fantalk.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/neururer-wollte-schewtschenko__0_x39jvg9q