Ogier patzt in Argentinien

Auf der siebten Wertungsprüfung der Rallye Argentinien unterläuft dem WM-Führenden Sebastien Ogier der erste große Fehler der Saison. Nutznießer ist Rekordchampion Sebastien Loeb.

03.05.2013 - Auf der siebten Wertungsprüfung der Rallye Argentinien unterläuft dem WM-Führenden Sebastien Ogier der erste große Fehler der Saison. Nutznießer ist Rekordchampion Sebastien Loeb.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/ogier-patzt-in-argentinien__0_kwc4z1zx