"Okay Guys" - Guardiola bricht PK wegen Wenger ab

Der Trainer von Manchester City ist genervt von der ständigen Kritik an seiner Person und vor allem von den jüngsten Attacken auf Kollege Arsene Wenger. So sehr, dass er sogar eine PK abbricht.

21.02.2017 - Der Trainer von Manchester City ist genervt von der ständigen Kritik an seiner Person und vor allem von den jüngsten Attacken auf Kollege Arsene Wenger. So sehr, dass er sogar eine PK abbricht.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/okay-guys-guardiola-bricht-pk-wegen-wenger-ab__0_vpb9q3k3