PONCHARAL: "BRADL INTERESSANT"

Die Zukunft von Stefan Bradl scheint noch genau so offen wie der WM-Kampf in der Moto2. Die Teamchefs Hervé Poncharal vom Yamaha Tech3-Team und Lucio Cecchinello von LCR-Honda sehen allerdings keine großen Chancen für Bradl in ihren MotoGP-Teams in der kommenden Saison.

02.10.2011 - Die Zukunft von Stefan Bradl scheint noch genau so offen wie der WM-Kampf in der Moto2. Die Teamchefs Hervé Poncharal vom Yamaha Tech3-Team und Lucio Cecchinello von LCR-Honda sehen allerdings keine großen Chancen für Bradl in ihren MotoGP-Teams in der kommenden Saison.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/poncharal-bradl-interessant__0_mcasg3nj