Preetz schockiert über Bus-Attentat

Der Sportvortstand von Hertha BSC hofft nach den Schüssen auf den Busfahrer des Klubs darauf, dass das Verbrechen schnell aufgeklärt wird und sich die Mannschaft nicht beeinflussen lässt.

10.08.2015 - Der Sportvortstand von Hertha BSC hofft nach den Schüssen auf den Busfahrer des Klubs darauf, dass das Verbrechen schnell aufgeklärt wird und sich die Mannschaft nicht beeinflussen lässt.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/preetz-schockiert-ueber-bus-attentat__0_9fpqwabr