Rallye Finale mit altem und neuen Champion

Beim letzten Lauf der WRC in Wales krönt sich Sebastien Loeb trotz Ausfall zum 8. Mal zum Weltmeister. Mikko Hirvonen musste bereits nach dem ersten Lauf aufgeben und seine Hoffnungen auf den Titel begraben.

16.11.2011 - Beim letzten Lauf der WRC in Wales krönt sich Sebastien Loeb trotz Ausfall zum 8. Mal zum Weltmeister. Mikko Hirvonen musste bereits nach dem ersten Lauf aufgeben und seine Hoffnungen auf den Titel begraben.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/rallye-finale-mit-altem-und-neuen-champion__0_0bt092ng