Robben: "Mal bist du der Held, mal das Arschloch"

Arjen Robben hat nach seinem Siegtor im Champions-League-Finale auf einmal viel mehr Freunde. In der Woche nach dem Triumph spricht der Niederländer über seine Rolle in den Medien und seinen Egoismus.

28.05.2013 - Arjen Robben hat nach seinem Siegtor im Champions-League-Finale auf einmal viel mehr Freunde. In der Woche nach dem Triumph spricht der Niederländer über seine Rolle in den Medien und seinen Egoismus.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/robben-mal-bist-du-der-held-mal-das-arschloch__0_z7ov49sk