Rossi: "Wir müssen kämpfen"

Valentino Rossi zeigt sich bestürzt über den Unfall von Stefan Bradl, gibt sich für das morgige Rennen aber kämpferisch. Der Brite Cal Crutchlow hat seine ganz eigene Theorie, warum er so weit vorne steht...

12.10.2013 - Valentino Rossi zeigt sich bestürzt über den Unfall von Stefan Bradl, gibt sich für das morgige Rennen aber kämpferisch. Der Brite Cal Crutchlow hat seine ganz eigene Theorie, warum er so weit vorne steht...

Video-Link: http://video.sport1.de/video/rossi-wir-muessen-kaempfen__0_ysvkdm6c