Rzatkowski: „Hätte ich dieses Traumtor lieber nicht geschossen“

Die Spieler des FC St. Pauli schnuppern an der Sensation, müssen am Ende aber dennoch die individuelle Klasse des Bundesligisten anerkennen. Gladbach-Trainer Lucien Favre sorgt mit einer Umstellung in der Halbzeitpause für die Wende.

11.08.2015 - Die Spieler des FC St. Pauli schnuppern an der Sensation, müssen am Ende aber dennoch die individuelle Klasse des Bundesligisten anerkennen. Gladbach-Trainer Lucien Favre sorgt mit einer Umstellung in der Halbzeitpause für die Wende.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/rzatkowski-haette-ich-dieses-traumtor-lieber-nicht-geschossen__0_hcdz734o