Serie A: Irres Finish dank Videobeweis bei der Partie zwischen FC Turin und Hellas Verona

Vier Tore, kein Sieger. Bei der Partie zwischen Turin und Hellas Verona war der Gastgeber erst 2:0 in Führung, konnte das Ergebnis aber nicht über die Zeit retten.

02.10.2017 - Vier Tore, kein Sieger. Bei der Partie zwischen Turin und Hellas Verona war der Gastgeber erst 2:0 in Führung, konnte das Ergebnis aber nicht über die Zeit retten.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/serie-a-irres-finish-dank-videobeweis-bei-der-partie-zwischen-fc-turin-und-hellas-verona__2HJJjzP4cYBSIyDL5VUZ8Ma_HIgQI3ur