Sevilla zu stark für St. Pauli

Trotz starkem Beginn und 1:0 Führung verliert der FC St. Pauli 1:2 gegen den FC Sevilla. Kurioser Höhepunkt des Spiels ist das 1:1 von Sevilla. Dabei tricksen die Spanier nicht nur die Abwehr und den Torhüter der Hanseaten aus, sondern auch den Kameramann.

30.07.2016 - Trotz starkem Beginn und 1:0 Führung verliert der FC St. Pauli 1:2 gegen den FC Sevilla. Kurioser Höhepunkt des Spiels ist das 1:1 von Sevilla. Dabei tricksen die Spanier nicht nur die Abwehr und den Torhüter der Hanseaten aus, sondern auch den Kameramann.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/sevilla-zu-stark-fuer-st-pauli__0_m7sk0auf