Skripnik weicht Trainerfrage aus

Bremens Trainer denkt nach der bitteren Niederlage gegen Gladbach nicht an einen Rücktritt, sondern blickt bereits nach vorne. Außerdem äußert er sich zur viel diskutierten roten Karte in der zweiten Halbzeit.

17.09.2016 - Bremens Trainer denkt nach der bitteren Niederlage gegen Gladbach nicht an einen Rücktritt, sondern blickt bereits nach vorne. Außerdem äußert er sich zur viel diskutierten roten Karte in der zweiten Halbzeit.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/skripnik-weicht-trainerfrage-aus__0_qsxa4gme