Son und der BVB: Kein Interesse oder schlechter Stil?

Beim HSV rechnet man mit einem Weggang des Südkoreaners, hofft aber weiter. Hamburgs Vorstands-Vorsitzender Carl-Edgar Jarchow ist vor allem deshalb optimistisch, da der große Interessent Borussia Dortmund sich noch nicht offiziell gemeldet hat - was BVB-Boss Watzke schließlich als Stil ausgerufen hatte.

14.05.2013 - Beim HSV rechnet man mit einem Weggang des Südkoreaners, hofft aber weiter. Hamburgs Vorstands-Vorsitzender Carl-Edgar Jarchow ist vor allem deshalb optimistisch, da der große Interessent Borussia Dortmund sich noch nicht offiziell gemeldet hat - was BVB-Boss Watzke schließlich als Stil ausgerufen hatte.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/son-und-der-bvb-kein-interesse-oder-schlechter-stil__0_18a1buuf