SPORT1-Reporter auf abenteuerlicher Reise nach Porto Alegre

3000 Kilometer hin, 3000 Kilometer zurück- unser SPORT1-Reporter war 18 Stunden auf den Beinen, um das Deutschland-Spiel gegen Algerien zu sehen. Dabei ist einiges passiert...

01.07.2014 - 3000 Kilometer hin, 3000 Kilometer zurück- unser SPORT1-Reporter war 18 Stunden auf den Beinen, um das Deutschland-Spiel gegen Algerien zu sehen. Dabei ist einiges passiert...

Video-Link: http://video.sport1.de/video/sport1-reporter-auf-abenteuerlicher-reise-nach-porto-alegre__0_x6gp7lby