Stade Rennes gewinnt in der Ligue 1 gegen Caen aufgrund eines kuriosen Eigentors

Caen hat seinen starken Saisonstart in der Ligue 1 in Rennes ausgebaut. Das entscheidende Tor fällt auf kurioses Art und Weise. Unglücksrabe Bensebaini stolpert den Ball ins eigene Tor.

01.10.2017 - Caen hat seinen starken Saisonstart in der Ligue 1 in Rennes ausgebaut. Das entscheidende Tor fällt auf kurioses Art und Weise. Unglücksrabe Bensebaini stolpert den Ball ins eigene Tor.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/stade-rennes-gewinnt-in-der-ligue-1-gegen-caen-aufgrund-eines-kuriosen-eigentors__zHd_GK9ORV36PJ_xNuHWjd1ZNWZjOPH0